Natriumbicarbonat

Natriumbicarbonat 150g

Nahrungsmittelergänzung für Ihr Wohlbefinden

CHF 5.90

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Dosierung

Die Dosierung von Natriumbicarbonat variiert je nach Anwendungsgebiet sehr stark. Eines ist klar, eine Überdosierung mit Natriumbicarbonat, egal ob bei der Einnahme oder für andere Verwendungszwecke, bemerken Sie sehr schnell und Sie werden daher intuitiv die Dosierung von Natriumbicarbonat anpassen.

 

 

 

Als Allround-Hausmittel wurde es zu Großmutters Zeiten bereits, für die Körperpflege verwendet. Natriumhydrogencarbonat verfeinert nicht nur das Hautbild, sondern hilft auch im Kampf Gegen Zahnbelag, Mundgeruch und Karies. Grund genug, auf die Kraft des Weißen Pulvers zu vertrauen und sein Einsatzgebiet nicht nur auf die Küche zu beschränken.

 

Natriumhydrogencarbonat im Kampf gegen Krankheiten und kosmetischen Problemen

Das Natron-Pulver ist ein vielseitiger Allrounder, der durch viele Talente überzeugt. Also hat das Natriumhydrogencarbonat auch in der Welt der alternativen Heilmethoden einen Hohen Stellenwert. Ob Grippe, Erkältungen oder chronische Krankheiten so vertrauten die Menschen bereits vor mehreren Jahrhunderten auf die heilende Wirkung des Mittels. Da Natron einen Hohen pH-Wert besitzt, ist es Basisch und neutralisiert Übersäuerungen im Körper.

 

Natriumbicarbonat (Backpulver) zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass die pharmazeutischen Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgendjemand sonst darüber Bescheid weiß.

 

Natriumbicarbonat ist ein wichtiges – und dabei absolut sicheres – Medikament, das bei der Behandlung von Krebs, Nierenerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Störungen Außergewöhnliches zu leisten vermag. Niemand kann sich als umfassend gebildeter Mediziner bezeichnen, wenn er sich nicht mit den neuesten medizinischen Informationen über die wichtige Substanz Natriumbicarbonat vertraut gemacht hat.

 

Präzise Angaben für die Dosierung von Natriumbicarbonat zu machen fällt oft schwer, da jeder Mensch sehr individuell reagiert.

 

Bei der Einnahme von Natriumbicarbonat während einer Säure-Basen-Diät, wird empfohlen morgens, mittags und abends 1g Natriumbicarbonat in einem Glas Wasser vermengt zu sich zu nehmen. Wichtig ist, dass man den zeitlichen Abstand zu den Mahlzeiten unbedingt einhält.

 

Trauen Sie sich Ihre individuelle Natriumbicarbonat Dosierung herauszufinden! Experimentieren Sie ruhig, denn es kann nicht viel schief gehen, da es nur geringe Natriumbicarbonat Nebenwirkungen gibt, die selten auftreten. Die möglichen positiven Effekte von Natriumbicarbonat überwiegen stark.

 

Pharmazeutische Medikamente verdrängten das nebenwirkungsfreie Natriumbicarbonat

 

Mit der Verbreitung pharmazeutischer Produkte und der allgemein akzeptierten Empfehlung, bei jedem Symptömchen am besten sofort einen Arzt zu konsultieren, ging die Selbstverantwortung der Menschen für ihre Gesundheit immer mehr verloren.

 

Ärzte und die von ihnen verordneten teuren Medikamente sorgten für das Verschwinden von einfachen, aber höchst wirkungsvollen und gleichzeitig nebenwirkungsfreien Heil- und Hilfsmitteln, wie beispielsweise Natriumbicarbonat eines war. Interessanterweise begannen nun vor einigen Jahren ausgerechnet zwei Ärzte damit, Natriumbicarbonat erfolgreich in ihrer Krebstherapie einzusetzen.